Record Store Day 2015

Heute in einer Woche, am 18.04.2015, werden wieder besonders viele Leute in die Schallplattenläden pilgern – einige von denjenigen, die das ohnehin häufiger mal tun, aber auch etliche Leute, die auf der Jagd nach einem der für diesen Tag speziell angefertigten Schätzchen aus Vinyl sind. Es ist wieder Record Store Day, DER Feiertag für alle unabhängigen Plattenläden und die mit diesen Shops und ihren Produkten verbundenen Leute!

Violent Femmes
Eine mp3-Datei lässt sich nach wie vor nicht anfassen und über das Artwork von digitalen Releases braucht man meiner Ansicht nach auch gar nicht erst zu diskutieren. Viel schöner als im LP-Format von ungefähr 31 cm x 31 cm oder sogar noch größer bei der aufklappbaren Variante geht’s ja fast gar nicht! Ganz zu schweigen vom typischen Geruch einer Schallplatte. Vinyls sprechen also wirklich gleich mehrere Sinne an – und für die Digitalfreaks ist heutzutage ja meistens die Downloadversion bei der Vinyledition mit dabei! Was will man mehr?!

Eine Übersicht über die teilnehmenden Läden bietet wie jedes Jahr die offizielle Homepage des deutschen Record Store Day oder – für diejenigen, die sich am dritten Samstag im April außerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz befinden – die internationale Webseite des Record Store Day. Dort findet man auch Informationen über die Instore-Gigs, die manche Plattenläden anbieten. Ich bin ja mal gespannt, was „mein“ Laden diesbezüglich auf die Beine stellen wird!

David BowieSelbstverständlich ist auch die Liste über die Veröffentlichungen schon online, damit die Vorfreude schon einmal angekurbelt werden kann. Damit daraus kein Frust entsteht, sollte aber bedacht werden, dass nicht jeder Plattenladen alle Releases bekommt. Manche Läden kann man aber kontaktieren und sich die Wunschplatte reservieren lassen, sofern sie denn in ausreichender Anzahl bzw. überhaupt von dem jeweiligen Geschäft geordert werden kann. Wenn alle Stricke reißen, muss zum guten Schluss dann eben doch der Onlinehandel herhalten… Oder man findet ein anderes Vinylprodukt zum Liebhaben im Sortiment.

Internationaler RSD-Schirmherr ist dieses Jahr übrigens kein Geringer als Dave Grohl, während Olli Schulz als offizieller Botschafter des deutschen Record Store Day 2015 fungiert.

Dave Grohl RSD 2015

Und was meine Plattenfotos betrifft… jepp, ich hab diesmal wirklich gaaaaanz tief in der Vergangenheit gewühlt! Es war mir danach.

Advertisements

Über luuuzie

https://luzieswelt.wordpress.com/ http://linsengemurmel.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s