Gitarre des Monats Dezember (Tobias Engel)

Für Fans der härteren Musik aus dem Raum Saarbrücken dürfte der Bandname Unchained angesichts der vielen in den letzten Jahren gespielten Konzerte nicht unbekannt sein. Tobias Engel ist der Sänger der saarländischen Metalband, er sorgt (neben Dmitro Fedoruk) aber auch für die Gitarrenklänge.

Die Initialzündung zu seinem Leben als aktiver Musiker erfolgte im Jahr 1999, als Tobi das „S&M“-Album von Metallica kennenlernte; sofort war ihm klar, dass er Gitarre spielen und eine eigene Band haben will. Damit sich dieser Wunsch erfüllen konnte, bekam er eine Gitarre geschenkt und er gründete eine Metalband, deren Besetzung wie die Bandnamen im Laufe der Jahre mehrfach wechselte. Aber Tobi war die Sache mit der Band ernst; fünf Jahre lang lernte er im Gitarrenunterricht, wie man mit dem Sechssaiter am besten umgeht. Seit Ende 2005 nennt sich die Truppe um Tobias, deren Lineup seitdem erneut ein paarmal wechselte, Unchained. Anfang 2009 übernahm Tobias auch den Gesang. Der 24-Jährige spielt täglich Gitarre, nur ganz selten komme es einmal vor, dass ein Tag vergeht, ohne dass er in die Saiten haut, sagt er.

Die Gitarre, die ihm am wichtigsten ist und als Gitarre des Monats Dezember dient, ist diese hier:

Es handelt sich bei dem wunderschönen Stück um eine Jackson Matt Tuck Signature Rhoads SW mit weißem Korpus aus dem Jahr 2009. Die Matt Tuck Signature erkennt man im Unterschied zu anderen Rhoads Gitarren unter anderem an den pfeilförmigen MOTO Chevron Position Inlays am dunklen Hals (anstelle der Sharkfin (auf Deutsch „Haifischflosse“)-Einlagen). Als Tonabnehmer besitzt dieses Modell einen EMG 81-Humbucker (nahe der bridge) und einen EMG 85 (in Richtung Hals).

Tobi besitzt momentan fünf Gitarren, drei elektrische und zwei akustische, und auch wenn die hier vorgestellte Jackson-Gitarre zur Zeit seine Lieblingsklampfe ist, spielt er hin und wieder auch auf den anderen. Die Jackson-Gitarre liegt Tobias so am Herzen, weil sie die erste Profigitarre ist, die er sich zugelegt hat, und zwar am 24.06.2010. Außerdem hat er mit diesem Modell das erste Album seiner Band, „Code of persistence“ (veröffentlicht am 17.12.2011), eingespielt und allein das macht sie zu etwas ganz Besonderem. Tobi liebt aber auch ihre Form und den Sound – das Randy Rhoads Modell ist sein absoluter Favorit unter den Sechssaitern und bevor er sich die hier vorgestellte Gitarre zulegte, besaß er eine andere Gitarre dieser Bauart.

Erstaunlich an diesem Instrument ist für den Musiker die Tatsache, dass noch nie eine Saite gerissen ist. Das heißt allerdings nicht, dass diese Jackson noch den ersten Satz Saiten trägt, denn Tobi zieht etwa alle drei Monate und vor wichtigen Auftritten neue Saiten auf. Trotzdem ist er beeindruckt von der Widerstandskraft, die die Saiten bislang gezeigt haben, was bei anderen Gitarren anders war.

Beim nächsten Konzert von Unchained, am 15.12. im Schützenhaus Fechingen, wird man diese Gitarre aber wohl eher nicht sehen, denn die Band wird dann unplugged spielen.

Advertisements

Über luuuzie

https://luzieswelt.wordpress.com/ http://linsengemurmel.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Gitarre des Monats abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gitarre des Monats Dezember (Tobias Engel)

  1. Pingback: The Ashes Rising, Unchained und Surrender The Crown in Saabrücken (Kitu Reloaded, 11.05.13) | Luzies Welt

  2. Pingback: Gitarre des Monats Oktober (Dmitro Fedoruk) | Luzies Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s